Fristgerechter Einspruch: Vollständige komprimierte Steuererklärung erforderlich

Fristgerechter Einspruch: Vollständige komprimierte Steuererklärung erforderlich

Der Einspruch gegen einen Schätzbescheid kann auch durch die Abgabe einer elektronischen Steuererklärung erfolgen. Doch um Wirksamkeit zu erlangen, muss die komprimierte Steuererklärung per ElsterFormular vollständig eingereicht werden, entschied das FG Niedersachsen.…

Neue Verpflegungspauschalen und Übernachtungskosten für das Ausland

Neue Verpflegungspauschalen und Übernachtungskosten für das Ausland

Zum 1. Januar 2014 wurden weitreichende Änderungen im Reisekostenrecht gültig. Doch nicht nur Dienstreisen im Inland sind betroffen…

Pauschale Gebühr für nachträgliche Kontoauszüge unzulässig

Pauschale Gebühr für nachträgliche Kontoauszüge unzulässig

Die meisten Banken berechnen für die nachträgliche Ausstellung verloren gegangener Kontoauszüge teils horrende Gebühren. Der Bundesgerichtshof hat nun…

Anwendbarkeit der Istbesteuerung bei Freiberuflern

Anwendbarkeit der Istbesteuerung bei Freiberuflern

Unabhängig von der Rechtsform kommt bei bilanzierenden Freiberuflern eine Besteuerung nach den tatsächlich vereinnahmten Entgelten – der sogenannten…

Neue Pauschbeträge Sachentnahmen 2014

Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben IV A 4 – S-1547 / 13 / 10001-01 am 16. Dezember 2013…

Weitersagen