Uhr

Neue Möbel Arbeitszimmer

Von: sonnenschirm
2 Antworten
Hallo,

als ich Anfang 2010 mein Unternehmen gründete, erwarb ich 3 Metall-Steckregale für knappe 45 €. Nun da das Unternehmen läuft, möchte ich mein Arbeitszimmer mit einem hochwertigeren Regal-Schrank-System ausstatten.

Ist das neue Regal-Schrank-System eine Betriebsausgabe?

Zwei der "alten" Regale würde ich privat als Kellerregal nutzen und eines als Archiv für betriebliche Unterlagen. Wäre das möglich oder müssten alle drei auch weiterhin geschäftlich genutzt werden? Und wenn ja, wie lange?
Von: Kexel
Uhr
Hallo,

die neuen Möbel sind als Betriebsausgaben abzugsfähig.
Betragen Ihre Anschaffungskosten bis 150 EUR, dann sofort in voller Höhe.
Anschaffungskosten über 150 EUR bis 410 EUR, dann als Geringwertige Wirtschaftsgüter ebenfalls sofort in voller Höhe.
Anschaffungskosten über 410 EUR, dann im Wege der Abschreibung, über in der Regel 13 Jahre.

Sind die alten Regale nichts mehr wert, dann können Sie so vorgehen.
Von: sonnenschirm
Uhr
Danke für die zeitnahe Antwort.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes Jahr 2014!