Onlinerechner Bewirtungskosten

Dieses Onlinetool ist für alle Unternehmer gedacht, die ihre Bewirtungskosten als Betriebsausgaben absetzen möchten. Es ermittelt zum Einen die Aufteilung der Bewirtungsrechnung und zum Anderen die abzugsfähige Vorsteuer. Auch zum Einbinden für Ihrer Webseite

Frage 1: Handelt es sich um eine echte Bewirtung?\n"; echo "Lesen Sie dazu zunächst unsere Artikel Bewirtungskosten Geschäftsfreunde sowie den Beitrag zur Bewirtung von Arbeitnehmern und erkennen Sie die Unterschiede.

\n"; echo "Folgende Kriterien müssen bei einer ordnungsgemäßen Bewirtung erfüllt sein:
\n"; echo "

  • Der geschäftliche Anlass der Bewirtung ist gegeben.
  • "; echo "
  • Die Bewirtungskosten sind angemessen hoch.
  • "; echo "
  • Es werden nur Geschäftsfreunde oder Geschäftspartner bewirtet (Bei Arbeitnehmern gelten andere Regelungen.).
  • "; echo "
  • Hat die Bewirtung in einer Gaststätte o.ä. stattgefunden?
  • "; echo "
  • Auf der Rechnung muss der Anlass der Bewirtung, der Ort der Bewirtung, die Speisen und Getränke, der Name aller teilnehmenden Personen (auch der Unternehmer selbst), Datum usw. vermerkt sein.
  • "; echo "
  • Die Rechnung muss maschinell erstellt worden sein. Ein handschriftlicher Beleg ist nciht ausreichend.
  • "; echo "
  • Die Bewirtungskosten sind angemessen hoch.


\n"; ?>


Onlinerechner für Ihre Homepage