≡ Menu
Fragen »

Betriebsausgabe Kilometerpauschale 2011

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenBetriebsausgabe Kilometerpauschale 2011

Uhr
Von: toxicblond
1 Antworten
Hallo,

ich habe gehört, dass es seit 2011 als Freiberufler nicht mehr möglich ist, betriebliche Fahrten mit dem Privat-Auto mit der sogenannten Kilometerpauschale von 0,30 Euro pro gefahrenen km anzusetzen.

Ist das tatsächlich so?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

nein, dem ist nicht so.

Unverändert können als Reisekosten (mit entsprechenden Aufzeichnungen) betriebliche Fahrten mit einem privaten PKW mit 0,30 EUR pro gefahrenem Kilometer als steuerliche Betriebsausgaben angesetzt werden.