≡ Menu
Fragen »

Büro im Eigenheim UND weiterer Raum in der Stadt -beides Betriebsausgabe?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenBüro im Eigenheim UND weiterer Raum in der Stadt -beides Betriebsausgabe?

Uhr
Von: Claudia
1 Antworten
Hallo an alle, ich bin freiberuflich tätig und möchte einen Raum (Dachgeschoss) meines Eigenheimes nutzen, um dort zu arbeiten. Zusätzlich möchte ich einen Ort weiter (ca. 20km entfernt) ab und zu einen Raum anmieten – also nur tageweise, um Klienten, die nicht zu mir in meinen Geschäftssitzort fahren möchten, empfangen zu können. Kann ich sowohl das Büro im Eigenheim als auch den angemieteten Raum als Betriebsausgabe geltend machen??Und auch die Fahrtkosten dahin? Und muss ich immer einen Klienten haben oder kann ich auch mal so in dem angemieteten Raum arbeiten, wenn ich gerade in der Stadt bin?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

so wie Sie es schildern, haben Sie Ihren Betriebssitz im Wohnhaus und in der Stadt ein Zweigbüro.
Somit wären alle (anteiligen) Kosten in voller Höhe steuerlich abzugsfähig.