≡ Menu
Fragen »

Computer (Notebook) privat und berieblich genutzt

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenComputer (Notebook) privat und berieblich genutzt

Uhr
Von: Kirsche
1 Antworten
Guten Tag,

ich habe vor, mir demnächst einen neuen PC (gebrauchtes Notebook von Privat) zum Preis von ca. 800-900€ anzuschaffen. Dieses soll sowohl privat als auch betrieblich genutzt werden. Kann/soll/muss ich das anteilig als Betriebsausgabe anrechnen und wenn ja, wie?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

als Betriebsausgabe kann die anteilig auf die betriebliche Nutzung entfallende jährliche Abschreibung geltend gemacht werden.