≡ Menu
Fragen »

Differenzbesteuerung – wie werden die Versandkosten berücksichtigt?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenDifferenzbesteuerung – wie werden die Versandkosten berücksichtigt?

Uhr
Von: Scherenmeister
1 Antworten
Hallo Herr Kexel,

ich will bei ebay als Wiederverkäufer tätig werden – An- und Verkauf von Technik.
Jetzt habe ich gelesen, dass ich als Wiederverkäufer die Differenzbesteuerung anwenden kann. Was muss ich bei den Versandkosten beachten?
Beispielsweise ich kaufe einen DVD Player von Privat für 100 Euro, bei der Versteigerung geht er für 150 Euro weg. Der Käufer muss zu den 150 Euro noch 6 Euro Versandkosten zahlen. Muss ich die Umsatzsteuer aus 50 Euro oder 56 Euro errechnen?
Danke

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

Bemessungsgrundlage der Differenzbesteuerung ist der Verkaufspreis (einschließlich Nebenleistungen, wie z. B. Transportkosten) abzüglich der Anschaffungskosten (ohne gesonderte Nebenkosten, wie z. B. externe Transportkosten, Instandsetzungskosten).

Auf Ihren Fall bezogen bedeutet dies:
156 EUR – 100 EUR = 56 EUR