≡ Menu
Fragen »

Frage zur Differenzbesteuerung bei KFZ

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenFrage zur Differenzbesteuerung bei KFZ

Uhr
Von: enterprise1965
1 Antworten
Hallo,

habe eine kleine Frage und hoffe hier Antwort zu finden.

KFZ-Meister mit „einmannbetrieb“ kauft hin und wieder gebrauchte KFZ an, setzt sie instand und verkauft diese wieder.

Differenzbesteuert. z. B. Ankauf 1.000€ verkauf 2500€ = es wird für 1.500€ Umsatzsteuer abgeführt.

Die für die Instandsetzung anfallenden Kosten werden als Betriebsausgabe gebucht.

Nun folgender bisher einmaliger Sonderfall:

Fahrzeug wird für 1.200€ angekauft. Das Fahrzeug hat einen Motorschaden.

Hierfür wird ein gebrauchter generalüberholter Motor für 600€ angekauft. Ohne Vorsteuer, da auch dieser differenzbesteuert ist.

Das Fahrzeug wurde nun für 3.600€ verkauft

Können die Kosten für den Motor zum Ankaufspreis hinzu gerechnet werden???

Wäre schön wenn ich eine Antwort bekommen könnte. Vielen Dank

Von: TorstenMo
Uhr
Die Kosten des Motors sind doch ganz eindeutig genau diesem Fahrzeug zuzurechnen und somit mindern diese Aufwendungen so oder so den Roherlös durch den Verkauf.

Aus meiner Sicht kann man die Kosten für den Motor als nachträgliche Anschaffungskosten sehen, sie sind nicht wirklich sofort abzugsfähige Reparaturkosten, da sie doch eine gewisse Größenordnung im Vergleich zur Anschaffung des Fahrzeuges haben. Sie sind also nicht unwesentlich, sondern stellen ja die Hälfte der Anschaffungskosten dar. Von dem her würde ich die Anschaffungskosten des Fahrzeuges plus die nachträglichen Anschaffungskosten durch den Kauf des Motors als die ins gesamten Anschaffungskosten sehen.

Bitte vergewissern Sie sich jedoch, durch den Rat von einem Fachanwalt oder einem Steuerberater.

Sie können sehr gern eine kostenpflichtige Frage bei unserem Kooperationspartner http://www.frag-einen-anwalt.de/default.asp?von=beraterlate stellen.

Zum Thema Differenzbesteuerung haben wir bereits in der Vergangenheit einige interessante Artikel veröffentlicht, vielleicht sind dir auch noch nützlich.

https://www.betriebsausgabe.de/blog/2009/09/28/differenzbesteuerung-fuer-wiederverkaeufer/

https://www.betriebsausgabe.de/blog/2009/10/01/auswirkung-der-differenzbesteuerung/

https://www.betriebsausgabe.de/blog/2009/10/05/grundsatze-der-differenzbesteuerung/

https://www.betriebsausgabe.de/blog/2009/11/12/erhoehter-umsatz-bei-differenzbesteuerung-kippt-die-kleinunternehmergrenze/

Bezahlen Sie mich und bekommen Sie noch ein eBook geschenkt!

Wem meine Erklärung gefallen und geholfen hat, den möchte ich bitten mich für die Zeit und Mühe zu bezahlen. Kaufen Sie einfach ein eBook Ihrer Wahl!

Das hat zwei Vorteile, ich hab eine kleine Bezahlung für meine Arbeit bekommen und Sie können in Zukunft selbst nachlesen, wie bestimmte buchhalterische Dinge zu erledigen sind. Sie bestimmen den Preis durch den Kauf eines eBooks.

Hier eine kleine Auswahl von interessanten Titeln:

2,99 € “>http://www.gruenderlexikon.de/ebooks/lernkartei-rechnungswesen-von-den-grundlagen-bis-zur-bilanzierung?utm_source=BA_Foren_Antwort&utm_medium=call2action_ebook_kauf&utm_campaign=Forenmonetarisierung
</a>

7,99 € “>http://www.gruenderlexikon.de/ebooks/buchfuehrung-im-grundkurs-mit-grundlagen-zum-rechnungswesen-aufgaben-und-loesungen?utm_source=BA_Foren_Antwort&utm_medium=call2action_ebook_kauf&utm_campaign=Forenmonetarisierung
</a>

Herzlichen Dank