≡ Menu
Fragen »

Geschenk an Kunde / Nicht-Kunde

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenGeschenk an Kunde / Nicht-Kunde

Uhr
Von: Ehemaliger Nutzer
2 Antworten
Ich habe eine Frage zum Thema Geschenk (<35 EUR) an

a) existierenden, aktiven Kunden
Eine Kundin erhält von mir zur Geburt ihres Kindes ein Geschenk. Ist dieses Geschenk abzugsfähig?

b) noch Nicht-Kunden
Im Rahmen einer Akquisition schenke ich dem potentiellen Kunden ein Buch über den Inhalt des Projektes, für das er einen Dienstleister (hoffentlich mich) sucht. Ist dieses Geschenk abzugsfähig?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

a) bis zur Höhe von 35 EUR ja, sofern diese Kundin keine weiteren Geschenke im gleichen Kalenderjahr erhält. Bei einer Schenkung an Kundin + Vater des Kindes kann der Wert des Geschenks bei 70 EUR (35 EUR x 2) liegen.

b) Ja, aber hierbei handelt es sich nach Ihrer Schilderung nicht um ein nur begrenzt abzugsfähiges Geschenk, sondern viel mehr um eine Art Werbebroschüre, da in dem Buch ja das Projekt vorgestellt wird, welches Sie als Dienstleister betreuen/ausführen wollen.

Von: FLYDREAM
Uhr
Danke für die Beantwortung der Frage, hat mir mit meiner Fragestellung auch weitergeholfen!