≡ Menu
Fragen »

Geschenke wo und wie einbuchen

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenGeschenke wo und wie einbuchen

Uhr
Von: nasenpilzputz
2 Antworten
Hallo Zusammen,

meine Frage zu Geschenken, die ich als Selbstständiger von Geschäftspartnern bekomme.
Wo mache ich diese in der EÜR geltend und wie in der USt.Erklärung?
Beim FA meinte man, ich müsse das gar nicht machen bzw. erst ab 20000€ – ??
Und wenn dann eine Rechnung schreiben mit dem EK inkl. Ust.
Kann ich natürlich nicht machen bei einem Geschenk…

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

Von: nasenpilzputz
Uhr
Hallo,

zu kompliziert? Keine eine Ahnung?

Danke

Von: TorstenMo
Uhr
Geschenke sind kein Umsatz, sie haben dafür ja nicht sein müssen, warum sollten sie dann in ihre Einnahmenüberschussrechnung etwas angeben, was wieder zu einer Ausgabe noch zu einer Einnahme geführt hat? Von dem er hat das Finanzamt Recht.

Allerdings sollten Sie folgenden Artikel vorher lesen und beachten.

https://www.betriebsausgabe.de/blog/2010/03/16/muessen-geschenke-als-einnahme-versteuert-werden/

Außerdem empfehle ich Ihnen einen Steuerberater zu fragen, der Ihnen permanent bei ihren buchhalterischen Problemen hilft und beratend zur Seite stehen kann.

Probieren sie’s mal mit dem hier. https://www.betriebsausgabe.de/steuerberatung.php

grüße