≡ Menu
Fragen »

Honorarpauschale Reisekosten

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenHonorarpauschale Reisekosten

Uhr
Von: sonnenschirm
3 Antworten
Hallo,

wenn ich als Kleinunternehmer ein Seminar halte, vereinbare ich manchmal eine Honorarpauschale in der die Fahrtkosten inklusive sind. Das schreibe ich auch so in das Angebot für den Kunden. Im Vertrag erwähne ich die Fahrtkosten nicht explizit, sondern schreibe nur “Der Auftragnehmer erhält für seine Leistung einen Tagessatz von x €”.

1. Ist das so okay?

2. Kann ich trotzdem die Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwand, etc. bei den Betriebsausgaben angeben?

Viele Grüße

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

ja, 1. OK und 2. Kosten abzugsfähig.

Von: holland
Uhr
Hallo Herr Kexel,

vielen Dank für die wieder mal prompte und klare Antwort!

Von: Kexel
Uhr

tja, in der Kürze liegt of die Würze.