≡ Menu
Fragen »

Mit dem Kunden ins Kino

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenMit dem Kunden ins Kino

Uhr
Von: Ehemaliger Nutzer
1 Antworten
Vergangene Woche hat mich ein aktiver Kunde (nach einem Projektmeeting) zum Abendessen eingeladen. Anschließend, am gleichen Abend, habe ich mich mit einem spontanen Kinobesuch revanchiert. Sind die Ausgaben abzugsfähig und um welche Art von Ausgaben handelt es sich? Ist auch meine Kinokarte abzugsfähig? Ist es von Bedeutung ob es sich um einen aktiven Kunden oder eine Kundenakquisition handelt?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

Kunden-Kinokarte = Geschenk – steuerlich abzugsfähig bis 35 EUR pro Jahr pro Empfänger (Summe aller Geschenke)

Eigene-Kinokarte = Privat – steuerlich nicht abzugsfähig