≡ Menu
Fragen »

MwSt bei Ebay Verkäufen incl. Portokosten?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenMwSt bei Ebay Verkäufen incl. Portokosten?

Uhr
Von: finmic1
1 Antworten
Hallo!
Ich habe einen nebenberuflichen Versandhandel eröffnet und verkaufe derzeit noch ausschließlich über Ebay.
Meine Frage:
1.) Verkäufe Versandkostenfrei:
Bsp.: Maus VK 8,99 incl. Versand (per Warensendung = 1,65)
Muss ich die MwSt von den 8,99 ausgehend ausweisen oder von 7,34 (Postversand 1,65 abgezogen)? Das Postporto ist doch USt-Frei, allso müsste ich das eigentlich doch abziehen?
Und die Buchung?:
Ich buche derzeit die Summe ohne Porto als Umsatzerlöse 19% und das Postporto separat als Porto ohne Steuer. Ist das korrekt?

2.) Zusammenfassung
Im Moment sind meine Verkäufe zwar noch überschaubar, aber steigen kontinuierlich an. Kann ich Tagesverkäufe von ein und demselben Artikel zusammenfassen oder muß ich weiterhin jeden Verkauf einzeln buchen?

Danke für Eure Hilfe!!

Michael

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

wieso machen Sie Ihre Umsätze überhaupt umsatzsteuerpflichtig?
Haben Sie jährlich mehr wie 17.500 EUR Umsatz im Jahr?
Schauen Sie mal hier: https://www.betriebsausgabe.de/kleinunternehmerregelung.php

Der Umsatzsteuer unterliegt immer der gesamte Umsatz, unabhängig davon, ob die Eingangskosten mit oder ohne Umsatzsteuer anfallen. Also in Ihrem Beispiel MwSt aus 8,99 EUR herausrechnen.

Ihre bisherige Buchung ist somit falsch.

Wenn Sie die Umsätze einzeln über Ihr Gironkonto vereinnahmen, sollten Sie diese auch einzeln buchen. Anderenfalls ist die Summe der zusammengefassten Tagesbuchung zu belegen, d. h. über eine separate Aufzeichnung muss ersichtlich sein, wie sich der Gesamtbetrag zusammensetzt.