≡ Menu
Fragen »

online Flug gebucht, Zahlung per KK

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

Fragenonline Flug gebucht, Zahlung per KK

Uhr
Von: gaenseblume
1 Antworten
Wir buchen Flüge online und zahlen per Kreditkarte.
Die Verbuchung nach Sollverst. heißt doch , dann buchen wenn Re vorliegt. Wir erhalten keine Rechnung sondern nur eine Bestätigung und die legen wir in die Buchhaltung. Wir zahlen ja im voraus für eine Leistung die erst später erfolgt. Ist dann meine Buchung richtig?
4663 an Kreditor MC (Mastercard) mit Datum der online Buchung bspw. 15.06.12
MC an 1200 wenn Kto-auszug vorliegt bspw. 10.07.12
Reise beginnt am 01.09.12
Eigentlich ist dann meine BWA nicht korrekt, da ja die Leistung erst viel später erfolgt als die Zahlung erfolgte.
Zwischen der Bezahlung und dem Flugdatum liegen meist einige Wochen.
Soll ich besser buchen
zuerst MC an 1200 mit Datum buchung lt. Kto-auszug 10.07.12 und dann
wenn Bordkarte vorliegt mit dem Abflugdatum 01.09.12 buchen 4663 an MC?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

im Zusammenhang mit solchen Fragen wie Ihrer, pflege ich von “Buchung”, statt “Verbuchung”, zu reden, wir wollen es doch richtig machen und uns dabei möglichst nicht verschreiben.

Aber nun mal ernsthaft weiter, Sie verwechseln Ertragsteuer bzw. Bilanzierung mit Umsatzsteuer.

Bei der Umsatzsteuer spielt die Sollversteuerung eine Rolle.
Bei der Bilanzierung gibt es die Begriffe Soll-/Istversteuerung nicht.
Hier gelten die Begriffe Realisationsprinzip und Imparitätsprinzip.
Vereinfachter ausgedrückt, es geht um die Frage der wirtschaftlichen Zuordnung.

Wenn Sie auch unterjährig eine korrekte Abgrenzung vornehmen möchten,
dann buchen Sie die Zahlung gegen Konto Rechnungsabgrenzungsposten (0980). Wenn dann tatsächlich geflogen wurde, buchen Sie von 0980 um auf Konto 4663.

Sollte Vorsteuerabzugsberechtigung bestehen, ist die Vorsteuer bereits im Zahlungsmonat vorzunehmen, wenn eine ordnungsgemäße Rechnung vorliegt.