≡ Menu
Fragen »

Private Gutscheine abrechnen??

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenPrivate Gutscheine abrechnen??

Uhr
Von: carservice
1 Antworten
Hallo. Habe in der Suchfunktion zu meinem Thema leider nichts gefunden. Ich bin hauptberuflich selbstständig mit einer Kfz-Werkstatt tätig. Ich habe privat Einkaufsgutscheine eines Baumarktes von mehreren Personen bekommen. Zusammen haben diese einen Einkaufswert von 190,- Euro. Die Ware die davon gekauft wurde ist eine Säulenbohrmaschine im Wert von 249,99,- Euro inkl. Mwst., Restbetrag von 59,99,- Euro wurde von mir ausgeglichen. Nun zur Frage:

1. Die Säulenbohrmaschine unter GWG buchen?
2. Unter welchen Konten die Gutscheine und den Restbetrag verbuchen?

Vielen Dank!

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

wenn die Gutscheine Ihnen aus privatem Anlass geschenkt wurden, dann stellt der Wert der Gutscheine eine Privateinlage dar.

Buchung:

GWG 210,08 EUR + Vorsteuer 39,91 EUR
an
Kasse 59,99 EUR + Privateinlage 190,00 EUR