≡ Menu
Fragen »

Sind Dinge, die ein Büroinhaber selbst verbraucht, BA?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenSind Dinge, die ein Büroinhaber selbst verbraucht, BA?

Uhr
Von: steuerfrei
1 Antworten
Hallo,

vielleicht kann jemand eine grundsätzliche Frage beantworten:

Zählen Dinge, die man als Gesellschafter/Büroinhaber selbst verbraucht, zu den vorsteuerabzugsberechtigten Betriebsausgaben?
Gemeint sind Kaffee, Getränke, WC-Papier, Spülmittel, Brötchen, ……
(Oder sind z.b. eigenverzehrte Lebensmittel “eigene” Bewirtungskosten und nur teilweise als Betriebsausgabe anzurechnen?)

Wie sieht es z.B. mit dem Computer aus, den man auch für die private Korrespondenz nutzt?

Wir sind 2 Freiberufler in GbR ohne Angestellte und ohne Steuerberater.

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

sol ich mein Bedauern oder meine Verwunderung aussprechen.

Zwei Personen – eine Gesellschaft – KEIN Berater???

Geld spart man, in dem man sich im Voraus von einem qualifizierten Berater beraten lässt. Diese Kosten und Vorsteuer sind steuerlich abzugsfähig.

Quote:
Zählen Dinge, die man als Gesellschafter/Büroinhaber selbst verbraucht, zu den vorsteuerabzugsberechtigten Betriebsausgaben?

Ja, ja auch der Computer.