≡ Menu
Fragen »

Teilwertermittlung

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenTeilwertermittlung

Uhr
Von: Ludwig
3 Antworten
Gruezi Herr Kexel,

ich möchte gerne mal ein Beispiel für die Teilwertermittlung anschauen:
1.) 3 gebrauchte Artikel als Privateinlage/Wareneinkauf.

2.) Ich kalkuliere: Ein Drittel des erzielbaren Verkaufspreis, denn dann kann ich Gewinn machen z.B. bei Verkauf im Internet= Einlagewert

Richtig gedacht?
Spielt der ehemalige EKP nebst Warenbezugskosten eine Rolle?

Gruss
Ludwig

Von: Ludwig
Uhr
nix füar unguat.

Ich vergass zu fragen, ob das auch Gegenständen läuft, die bei privater Anschaffung jeweils eínen Neupreis von ca. 20 Euro incl Versand hatten.

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

Ludwig wrote:
Neupreis von ca. 20 Euro

20 EUR ? – Sie machen sich viel zu viele Gedanken – Der Aufwand zur Lösung Ihres Problems übersteigt bei weitem die mögliche Steuerersparnis.

Von: Ludwig
Uhr
na guat,

verzichte ich dann nicht auf Kosten zum gegenrechnen, wenn ich keine Teilwertermittlung für Privateinlagen vornehme?
Das summiert sich doch bei mehreren Artikeln.

Ludwig