≡ Menu
Fragen »

Versteuerung 1% nach Listep. mit Ausnahmen?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenVersteuerung 1% nach Listep. mit Ausnahmen?

Uhr
Von: Madorianer
2 Antworten
Hallo zusammen,

diverse Autohersteller treten immer wieder an uns heran das wir unseren Mitarbeitern Steuervorteile mit “Business-Paketen” verschaffen können.
Da wir in unserem Unternehmen Firmenfahrzeuge zur 1% Regelung + geldwerten Vorteil anbieten (70% Firmenfahrten 30% private Fahrten) würde mich schon interessieren ob sich hier etwas machen lässt.

Beispiel:
Auto LP inklusive Extras: 50.000,- € Brutto
Davon bereits enthalten 5.000,- € Brutto BusinessPaket

Wo soll hier nun ein Vorteil entstehen zur Berechnung? Kann so ein Business-Paket vom Bruttolistenpreis abgezogen werden?

Danke euch für eine kurze Hilfe!

Gruß

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

ja, sie haben Recht, der Vorteil steckt nicht in der 1%-Regelung, sondern maximal in einem günstigeren tatsächlichen Anschaffungspreis bei Verwendung des Business-Pakets.

Von: Madorianer
Uhr
Danke! Das wollte ich hören.