≡ Menu
Fragen »

wieviele km werden erstattet?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

Fragenwieviele km werden erstattet?

Uhr
Von: Petra
1 Antworten
Hallo, ich habe eine sicherlich etwas “dümmliche” Frage… Ich habe als Beispiel einen Arbeitnehmer, der ganz normaler Angestellter ist und jeden Tag 20 km ins Büro gefahren kommt mit seinem privaten PKW. Dieser muß nun zu einem Seminar. Erstatte ich ihm für die Strecke “Wohnung – Seminar” = 50 km die komplette Strecke mit € 0,30 oder nur die km, die er mehr fährt als zur Arbeit, also 50 km (zum Seminar) minus 20 km (normale Wegstrecke zum Büro) = 30 km Erstattung.
Ich wäre für eine schnelle und einfache Antwort sehr dankbar. Bitte gebt mir wenn möglich auch die Quelle an, wo ich das nachlesen kann. Vielen Dank!

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

es gibt keine dummen Fragen, nur blöde Antworten.

Fahrtkosten zu einem Seminar können nach den Lohnsteuerrichtlinien vom Arbeitgeber als Reisekosten mit 0,30 EUR pro gefahrenem Kilometer mit privatem PKW des Arbeitsnehmers steuer- und solzialversicherungsfrei ersetzt werden, Reisekostenabrechnung erforderlich.

Fährt der Arbeitnehmer zunächst zur Arbeitsstätte und von dort zum Seminar, dann sind die Kilometer erst ab Arbeitsstätte zu rechnen, anderenfalls ab Wohnung.

Gruß

Helmut Kexel, Vereidigter Buchprüfer/Steuerberater
www.steuernplusberatung.de

Hinweis: Die in diesem Forum enthaltenen Beiträge zu den einzelnen Themen sind nach bestem Wissen und Kenntnisstand verfasst worden. Sie dienen nur der allgemeinen Information und ersetzen keine qualifizierte Beratung in konkreten Fällen. Eine Haftung für den Inhalt dieser Beiträge kann daher nicht übernommen werden.
Für eine umfassende Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.