≡ Menu
Fragen »

Wohnung = Betriebsstätte. Wie berechnen?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenWohnung = Betriebsstätte. Wie berechnen?

Uhr
Von: sirphil
1 Antworten
Hallo, ich nutze das Auto vorwiegend betrieblich und versteuer es mit der 1%-Methode. Wie berechne ich Kosten zwischen Whg. und Betriebsstätte sowie die Entfernungspauschale in der Anlage EÜR, wenn Whg. = Betriebssätte (also 0 km)?

Oder lässt man die Felder einfach leer?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

also Mathematik fünfte oder sechste Klasse (kann auch früher gewesen sein, ist schon ein paar Jahrzehnte her):
Wenn man etwas mit 0 (Null) multipliziert (mal nimmt), dann bleibt es immer 0, egal wie groß der Ausgangswert ist (bzw. die Ausgangswerte sind),
Beispiel:
1 x 0 = 0
100 x 0 = 0
100000 x 0 = 0
230 Tage x 0,30 EUR x 0 km pro Tag = 0 EUR

Also, Felder leer lassen oder 0 eintragen, sofern ELSTER dies akzeptiert.