≡ Menu
Lexikon » D »

Dispokredit

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 15. Februar 2017

Der Dispokredit ist die Kurzform für Dispositionskredit, welcher wiederum ein Kontokorrentkredit darstellt. Der Dispokredit wird von Unternemern und Privatleuten gleichermaßen gern genutzt, da er flexibel kurzfristig Liquidität schafft, dies jedoch zu einem hohen Zinssatz, was hohe Kreditzinsen erzeugt. Sofern der Dispokredit für ein betrieblich genutztes Konto beantragt und genutzt wird, sind die Kreditzinsen aus dem Dispokredit als Betriebsausgabe abzugsfähig, nicht jedoch die Rückzahlung des Dispokredites in Form von Tilgung oder Ausgleich des Kontos.


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment