≡ Menu
Lexikon » N »

Notebook

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 15. Februar 2017

Das Notebook oder auch Labtop genannt ist als eine Art PC oder Computer ebenso als Betriebsausstattung in Form von Abschreibungen absetzbar. Voraussetzung auch hier die überwiegende betriebliche Nutzung. Eine ordnungsgemäße Rechnung gestattet sogar die Anrechnung der ausgewiesenen Vorsteuer bei umsatzsteuerpflichtigen Unternehmern. Software für das Notebook ist ebenso extra zu behandeln wie Reperaturen oder Instandsetzungen. Anders dagegen der Kauf von Drucker oder Scanner, welche gewöhnlich dem Notebook hinzugerechnet werden und somit als eine Einheit über die Abschreibung zum Ansatz kommen.


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment