≡ Menu
Lexikon » W »

Wlan Stick

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 15. Februar 2017

Für Computer und Notebooks, die noch nicht mit einer Wlan Funktion ausgestattet sind, bietet sich die Nutzung von Wlan Sticks an. Der Unternehmer kann mit dem Wlan Stick ein drahtloses Netzwerk innerhalb des Unternehmens einrichten. Die meisten im Handel erhältlichen Wlan Sticks unterstützen die Verschlüsselungsstandards WPA und WPA2, die hinreichenden Schutz bieten. Wird der PC oder das Notebook betrieblich genutzt, ist der Kauf des Wlan Sticks betrieblich veranlasst und zählt zu den Computerkosten. Die Anschaffungskosten des Wlan Stick sind damit eine Betriebsausgabe. Umsatzsteuerpflichtige Unternehmer können die Vorsteuer aus den Anschaffungskosten geltend machen.


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment