≡ Menu
Wiki »

Kontokorrentkredit

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 15. Februar 2017

Was ist ein Kontokorrentkredit?

Der Kontokorrentkredit ist eine Form des Überziehungskredites, bei dem der Kontoinhaber sein Kontokorrentkonto bis zu einem vereinbarten Limit belasten kann. Der Ausgleich oder die Tilgung des Kontokorrentkredites kann jederzeit erfolgen. Der Kontokorrentkredit, der auch Dispositionskredit oder kurz Dispokredit bezeichnet wird, belastet den Kontoinhaber aufgrund der Flexbilität des Kreditnehmers für gewöhnlich mit einem wesentlich höheren Kreditzins oder Zinssatz als es für Kreditinstitute bei mittelfristigem oder langfristigem Fremdkapital üblich ist.

Comments on this entry are closed.