≡ Menu

Amtliche Afa-Tabelle: Aktuelle Abschreibungstabelle mit Nutzungsdauer

Die AfA-Tabelle gilt für allgemein verwendbare Anlagegüter, die nach dem 31.12.2000 angeschafft oder hergestellt worden sind. Neben dieser allgemeinen Abschreibungstabelle existieren noch branchenspezifische Abschreibungstabellen, so genannte Branchentabellen. Aus solchen AfA-Tabellen lassen sich neben den Abschreibungsmöglichkeiten, also der Nutzungsdauer, dem Abschreibungszeitraum auch der AfA-Satz, über die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer ermitteln. Dazu muss eins durch die Nutzungsdauer geteilt werden, um auf den Abschreibungssatz zu kommen.

Beispiel zur Nutzung der Afa-Tabelle:

Die Nutzungsdauer eines Computers beträgt laut allgemeiner Abschreibungstabelle 3 Jahre
Somit beträgt der Abschreibungssatz 1/3 Jahre = 0,33 also 33,3 % pro Jahr

So suchen Sie nach Anlagegütern in dieser Tabelle:

Tastenkombination für Internet Explorer, Firefox und Chrome: STRG + F (Safari, Firefox und Chrome auf Mac: cmd + F)

Nun geben Sie den Suchbegriff (z.B. Computer) ein oder nutzen Sie die alphabetische Sortierung der Wirtschaftsgüter.

Alphabetisch sortierte amtliche Abschreibungstabelle (AfA-Tabelle) mit Nutzungsdauer:

Anlagegüter Nutzungsdauer
in Jahren
Fund-
stelle
A
Abfüllanlagen 10 5.22
Abgasmeßgeräte (für Kfz) 8 3.3.2
Abgasmeßgeräte (sonstige) 8 3.3.2
Abkantmaschinen 13 5.27
Abrichtmaschinen 13 5.1
Abscheider, Fett- 5 6.7
Abscheider, Magnet- 6 6.8
Abscheider, Nass- 5 6.9
Abspielgeräte, Video- 7 6.14.4
Abzugsvorrichtungen 14 3.10.5
Adressiermaschinen 8 6.14.1
Akkumulatoren 10 3.1.3
Aktenvernichter 8 6.14.13
Alarmanlagen 11 3.10.6
Anhänger 11 4.2.6
Anleimmaschinen 13 5.27
Anspitzmaschinen 13 5.27
Antennenmasten 10 6.13.5
Arbeitsbühnen (mobil) 11 3.4.4.2
Arbeitsbühnen (stationär) 15 3.4.4.1
Arbeitszelte 6 6.12
Ätzmaschinen 13 5.27
Audiogeräte 7 6.14.4
Aufbauten, Wechsel- 11 4.2.6
Aufbereitungsanlagen, Wasser- 12 3.1.10
Auflieger 11 4.2.6
Aufzüge (mobil) 11 3.4.4.2
Aufzüge (stationär) 15 3.4.4.1
Außenbeleuchtung 19 2.4
Automaten, Geldspiel- 4 7.5.1
Automaten, Getränke- 7 7.4.1
Automaten, Leergut- 7 7.4.1
Automaten, Musik- 8 7.5.2
Automaten, Passbild- 5 7.4.4
Automaten, Unterhaltungs- (Video-) 6 7.5.3
Automaten, Visitenkarten- 5 7.4.5
Automaten, Waren- 5 7.4.2
Automaten, Zigaretten- 8 7.4.3
Autotelefone 5 6.13.2.2
Autowaschanlagen 10 3.10.4
Autowaschstraßen 10 3.10.4
B
Bahnen, Hänge- 14 3.4.1
Bahnen, Rollen- 14 3.4.1
Bahnkörper (nach gesetzlichen Vorschriften) 33 3.4.2.1
Bahnkörper (sonstige) 15 3.4.2.2
Ballone, Heißluft- 5 4.3.3
Bänder, Förder- 14 3.4.1
Bänder, Platten- 14 3.4.1
Bänder, Transport- 14 3.4.1
Banderoliermaschinen 8 5.26
Baracken 16 1.5
Barkassen 20 4.4.1
Baubuden 8 1.6
Baucontainer 10 3.6
Bautrocknungsgeräte 5 7.2.11
Bauwagen 12 4.2.10
Beleuchtung, Straßen- bzw. Außen- 19 2.4
Belüftungsgeräte (mobil) 10 6.6
Bepflanzungen in Gebäuden 10 6.18
Beschallungsanlagen 9 6.14.5
Beschichtungsmaschinen 13 5.27
Betonkleinmischer 6 7.1
Betonmauer 17 2.3.2
Betriebsfunkanlagen 11 6.13.4
Bewässerungsanlagen div. 2.7
Biegemaschinen 13 5.2
Bierzelte 8 1.7
Bildschirme 3 6.14.3.2
Blockheizkraftwerke 10 3.1.4
Bohnermaschinen 8 7.2.1
Bohrhämmer 7 5.4
Bohrmaschinen (mobil) 8 5.3.2
Bohrmaschinen (stationär) 16 5.3.1
Brennstofftanks 25 3.10.3
Brücken, Schilder- 10 2.5
Brücken, Straßen- (Holz) 15 2.2.2
Brücken, Straßen- (Stahl und Beton) 33 2.2.1
Brücken, Wege- (Holz) 15 2.2.2
Brücken, Wege- (Stahl und Beton) 33 2.2.1
Brückenwaagen 20 3.10.1
Brunnen 20 2.7.1
Buden, Bau- 8 1.6
Buden, Verkaufs- 8 6.17
Bühnen, Arbeits- (mobil) 11 3.4.4.2
Bühnen, Arbeits- (stationär) 15 3.4.4.1
Bühnen, Hebe- (mobil) 11 3.4.4.2
Bühnen, Hebe- (stationär) 15 3.4.4.1
Bulldog 12 4.2.4
Bürocontainer 10 3.6
Büromaschinen 6.14
Büromöbel 13 6.15
Bürstmaschinen 10 5.5
C
Cassettenrecorder 7 6.14.4
CD-Player 7 6.14.4
Computer, Personal- 3 6.14.3.2
Container, Bau- 10 3.6
Container, Büro- 10 3.6
Container, Transport- 10 3.6
Container, Wohn- 10 3.6
D
Dampferzeugung 15 3.1.1
Dampfhochdruckreiniger 8 7.2.4
Dampfkessel 15 3.1.1
Dampfmaschinen 15 3.1.1
Dampfturbinen 19 3.1.2
Datenverarbeitungsanlagen 6.14.3
Desinfektionsgeräte 10 7.2.2
Dienstleistungsautomaten 7.4
Drahtzaun 17 2.3.2
Drainagen (aus Beton oder Mauerwerk) 33 2.7.2.1
Drainagen (aus Ton oder Kunststoff) 13 2.7.2.2
Drehbänke 16 5.6
Drehflügler 19 4.3.2
Drehscheiben (nach gesetzlichen Vorschriften) 33 3.4.2.1
Drehscheiben (sonstige) 15 3.4.2.2
Drucker 3 6.14.3.2
Druckkessel 15 3.1.9
Druckluftanlagen 12 3.1.13
Druckmaschinen 13 5.27
E
EC-Kartenleser 8 6.14.14
Elektrokarren 8 4.5
Elevatoren 14 3.4.1
Eloxiermaschinen 13 5.27
Emissionsmeßgeräte 8 3.3.2
Emissionsmeßgeräte (für Kfz) 8 3.3.2
Emissionsmeßgeräte (sonstige) 8 3.3.2
Entfettungsmaschinen 13 5.27
Entfeuchtungsgeräte, Bau- 5 7.2.11
Entgratmaschinen 13 5.27
Enthärtungsanlagen, Wasser- 12 3.1.11
Entlüftungsgeräte (mobil) 10 6.6
Entstaubungsvorrichtungen 14 3.10.5
Entwässerungsanlagen 2.7
Erodiermaschinen 13 5.27
Etikettiermaschinen 13 5.27
F
Fahnenmasten 10 7.6
Fahrbahnen (in Kies, Schotter, Schlacken) 9 2.1.2
Fahrbahnen (mit Packlage) 19 2.1.1
Fahrräder 7 4.2.2
Fahrzeuge 4
Fahrzeuge, Feuerwehr- 10 4.2.8.1
Fahrzeuge, Krankentransport- 6 4.2.8.2
Fahrzeuge, Rettungs- 6 4.2.8.2
Falzmaschinen 13 5.27
Färbmaschinen 13 5.27
Faschinen 20 2.6
Faxgeräte 6 6.13.3
Feilmaschinen 13 5.27
Fernschreiber 6 6.13.3
Fernseher 7 6.14.4
Fernsprechnebenstellenanlagen 10 6.13.1
Fettabscheider 5 6.7
Feuerwehrfahrzeuge 10 4.2.8.1
Filmgeräte 7 6.14.4
Fleischwaagen 11 6.19.6
Flipper 5 7.5.4
Flugzeuge (unter 20 t höchstzulässigem Fluggewicht) 21 4.3.1
Folienschweißgeräte 13 5.23
Förderbänder 14 3.4.1
Förderschnecken 14 3.4.1
Fotogeräte 7 6.14.4
Frankiermaschinen 8 6.14.1
Fräsmaschinen (mobil) 8 5.7.2
Fräsmaschinen (stationär) 15 5.7.1
Funkanlagen 11 6.13.4
Funkenerosionsmaschinen 7 5.8
Funktelefon 5 6.13.2.2
G
Galvanisiermaschinen 13 5.27
Gaststätteneinbauten 8 3.7
Gebläse, Heißluft- (mobil) 11 6.10
Gebläse, Kaltluft- (mobil) 11 6.10
Gebläse, Sandstrahl- 9 5.16
Geldprüfgeräte 7 6.14.12
Geldsortiergeräte 7 6.14.12
Geldspielgeräte (Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit) 4 7.5.1
Geldwechselgeräte 7 6.14.12
Geldzählgeräte 7 6.14.12
Gelenkwagen-Waggons 25 4.1
Gemüsewaagen 11 6.19.6
Generatoren, Strom- 19 3.1.2
Gerüste (mobil) 11 3.4.4.2
Gerüste (stationär) 15 3.4.4.1
Geschirrspülmaschinen 7 7.2.3
Getränkeautomaten 7 7.4.1
Gießmaschinen 13 5.27
Gläserspülmaschinen 7 7.2.3
Gleichrichter 19 3.1.2
Gleisanlagen (nach gesetzlichen Vorschriften) 33 3.4.2.1
Gleisanlagen (sonstige) 15 3.4.2.2
Golfplätze 20 2.9
Graviermaschinen 13 5.27
Großrechner 7 6.14.3.1
Grünanlagen 15 2.8
Grundstückseinrichtungen 2
H
Hallen (in Leichtbauweise) 14 1.1
Hallen, Kühl- 20 1.4
Hallen, Squash- 20 1.2
Hallen, Tennis- 20 1.2
Hallen, Tragluft- 10 1.3
Handy 5 6.13.2.2
Hängebahnen 14 3.4.1
Härtemaschinen 13 5.27
Häuser, Pumpen- 20 1.8
Hebebühnen (mobil) 11 3.4.4.2
Hebebühnen (stationär) 15 3.4.4.1
Heftmaschinen 13 5.27
Heißluftanlagen 14 3.1.8
Heißluftballone 5 4.3.3
Heißluftgebläse (mobil) 11 6.10
Heizgeräte, Raum- (mobil) 9 6.11
Hobelmaschinen (mobil) 9 5.9.2
Hobelmaschinen (stationär) 16 5.9.1
Hochdruckreiniger 8 7.2.4
Hochgeschwindigkeitszüge 25 4.1
Hochregellager 15 3.5
Hofbefestigungen (in Kies, Schotter, Schlacken) 9 2.1.2
Hofbefestigungen (mit Packlage) 19 2.1.1
Holzzaun 5 2.3.1
Hublifte (mobil) 11 3.4.4.2
Hublifte (stationär) 15 3.4.4.1
Hubschrauber 19 4.3.2
Hubwagen 8 4.5
I
Industriestaubsauger 7 7.2.5
K
Kabinen, Toiletten- 9 7.11
Kälteanlagen 14 3.1.8
Kaltluftgebläse (mobil) 11 6.10
Kameras 7 6.14.4
Karren, Elektro- 8 4.5
Kartenleser (EC-, Kredit-) 8 6.14.14
Kassen, Registrier- 6 6.14.7
Kassettenrecorder 7 6.14.4
Kehrmaschinen 9 7.2.6
Kessel einschl. Druckkessel 15 3.1.9
Kessel, Druck- 15 3.1.9
Kessel, Druckwasser- 15 3.1.9
Kessel, Wasser- 15 3.1.9
Kesselwagen 25 4.1
Kipper 9 4.2.3
Kläranlagen mit Zu- und Ableitung 20 2.7.3
Kleintraktoren 8 4.2.5
Klimageräte (mobil) 11 6.5
Kombiwagen 6 4.2.1
Kommunikationsendgeräte (allgemein) 8 6.13.2.1
Kompressoren 14 3.1.8
Kopiergeräte 7 6.14.10
Krafterzeugungsanlagen 3.1
Kraftwagen, Personen- 6 4.2.1
Kraft-Wärmekopplungsanlagen (Blockheizkraftwerke) 10 3.1.4
Krananlagen (ortsfest oder auf Schienen) 21 3.4.3.1
Krananlagen (sonstige) 14 3.4.3.2
Krankentransportfahrzeuge 6 4.2.8.2
Kreditkartenleser 8 6.14.14
Kühleinrichtungen 8 6.4
Kühlhallen 20 1.4
Kühlschränke 10 7.7
Kunstwerke (ohne Werke anerkannter Künstler) 15 6.19.5
Kuvertiermaschinen 8 6.14.1
L
Laboreinrichtungen 14 6.1
Laborgeräte 13 7.8
Lackiermaschinen 13 5.27
Ladeaggregate 19 3.1.2
Ladeneinbauten 8 3.7
Ladeneinrichtungen 8 6.2
Laderampen 25 1.11
Lager, Hochregal- 15 3.5
Lagereinrichtungen 14 6.1
Laptops 3 6.14.3.2
Lastkraftwagen 9 4.2.3
Lautsprecher 7 6.14.4
Leergutautomaten 7 7.4.1
Leichtbauhallen 14 1.1
Leinwände 8 6.14.6
Leser, Karten- 8 6.14.14
Lichtreklame 9 3.8
Lifte, Hub- (mobil) 11 3.4.4.2
Lifte, Hub- (stationär) 15 3.4.4.1
Lkw 9 4.2.3
Lokomotiven 25 4.1
Loren 25 4.1
Löschwasserteiche 20 2.7.4
Lötgeräte 13 5.20
Luftfahrzeuge 4.3
Luftschiffe 8 4.3.4
M
Magnetabscheider 6 6.8
Materialprüfgeräte 10 3.3.3
Meß- und Regeleinrichtungen 3.3
Meßeinrichtungen (allgemein) 18 3.3.1
Messestände 6 6.3
Messgeräte, Abgas- 8 3.3.2
Messgeräte, Emissions- (für Kfz) 8 3.3.2
Messgeräte, Emissions- (sonstige) 8 3.3.2
Mikroskope 13 7.8
Mikrowellengeräte 8 7.9
Mischer, Betonklein- 6 7.1
Mobilfunkendgeräte 5 6.13.2.2
Monitore 7 6.14.4
Motorräder 7 4.2.2
Motorroller 7 4.2.2
Musikautomaten 8 7.5.2
N
Naßabscheider 5 6.9
Nebenstellenanlagen, Fernsprech- 10 6.13.1
Nietmaschinen 13 5.27
Notebooks 3 6.14.3.2
Notstromaggregate 19 3.1.2
O
Obstwaagen 11 6.19.6
Omnibusse 9 4.2.7
Organisationsmittel 6.14
Orientierungssysteme 10 2.5
Overhead-Projektoren 8 6.13.6
P
Paginiermaschinen 8 6.14.2
Panzerschränke 23 6.19.2
Parkplätze (in Kies, Schotter, Schlacken) 9 2.1.2
Parkplätze (mit Packlage) 19 2.1.1
Paßbildautomaten 5 7.4.4
Peripheriegeräte (Drucker, Scanner, Bildschirme u.ä.) 3 6.14.3.2
Personalcomputer 3 6.14.3.2
Personenkraftwagen 6 4.2.1
Photovoltaikanlagen 20 3.1.6
Plattenbänder 14 3.4.1
Poliermaschinen (mobil) 5 5.10.2
Poliermaschinen (stationär) 13 5.10.1
Pontons 30 4.4.2
Portalwaschanlagen 10 3.10.4
Präsentationsgeräte 8 6.14.6
Präzisionswaagen 13 7.8
Pressen 14 5.11
Preßlufthämmer 7 5.4
Projektoren, Overhead- 8 6.14.6
Prüfgeräte, Geld- 7 6.14.12
Pumpenhäuser 20 1.8
R
Räder, Fahr- 7 4.2.2
Räder, Motor- 7 4.2.2
Radios 7 6.14.4
Rampen, Lade- 25 1.11
Rasenmäher 9 7.10
Räumgeräte 9 7.2.7
Raumheizgeräte (mobil) 9 6.11
Recorder 7 6.14.4
Regeleinrichtungen (allgemein) 18 3.3.1
Registrierkassen 6 6.14.7
Reinigungsanlagen, Wasser- 11 3.1.12
Reinigungsgeräte 7.2
Reinigungsgeräte, fahrbar 9 7.2.6
Reinigungsgeräte, Teppich- 7 7.2.9
Reiseomnibusse 9 4.2.7
Reißwölfe (Aktenvernichter) 8 6.14.13
Rettungsfahrzeuge 6 4.2.8.2
Rohrpostanlagen 10 6.19.7
Rollenbahnen 14 3.4.1
Roller, Motor- 7 4.2.2
Rückgewinnungsanlagen 10 3.2
Rüttelplatten 11 5.13
S
Sägen aller Art (mobil) 8 5.14.2
Sägen aller Art (stationär) 14 5.14.1
Sandstrahlgebläse 9 5.16
Sattelschlepper 9 4.2.3
Scanner 3 6.14.3.2
Schalthäuser 20 1.8
Schaufensteranlagen 8 3.7
Schaukästen 9 3.9
Scheren (mobil) 8 5.18.2
Scheren (stationär) 13 5.18.1
Schienenfahrzeuge 25 4.1
Schilderbrücken 10 2.5
Schleifmaschinen (mobil) 8 5.17.2
Schleifmaschinen (stationär) 15 5.17.1
Schlepper 12 4.2.4
Schlepper, Sattel- 9 4.2.3
Schnecken, Förder- 14 3.4.1
Schneidemaschinen (mobil) 8 5.18.2
Schneidemaschinen (stationär) 13 5.18.1
Schornsteine (aus Mauerwerk oder Beton) 33 1.10.1
Schornsteine (aus Metall) 10 1.10.2
Schränke, Kühl- 10 7.7
Schränke, Panzer- 23 6.19.2
Schränke, Stahl- 14 6.19.1
Schreibmaschinen 9 6.14.8
Schuppen 16 1.5
Schweißgeräte 13 5.20
Schweißgeräte, Folien- 13 5.23
Segelyachten 20 4.4.3
Shredder 6 5.19
Signalanlagen (nach gesetzlichen Vorschriften) 33 3.4.2.1
Signalanlagen (sonstige) 15 3.4.2.2
Silobauten (Beton) 33 1.9.1
Silobauten (Kunststoff) 17 1.9.3
Silobauten (Stahl) 25 1.9.2
Solaranlagen 10 3.1.7
Sonderfahrzeuge 4.2.8
Sonstige Unterhaltungsautomaten (z.B. Flipper) 5 7.5.4
Sortiergeräte, Geld- 7 6.14.12
Speicher, Wasser- 20 2.7.5
Speisewasseraufbereitungsanlagen 12 3.1.11
Spezialwagen 25 4.1
Sprinkleranlagen 20 3.10.7
Spritzgußmaschinen 13 5.21
Spülmaschinen, Geschirr- 7 7.2.3
Squashhallen 20 1.2
Stahlschränke 14 6.19.1
Stahlspundwände 20 2.6
Stampfer 11 5.13
Stände, Verkaufs- 8 6.17
Stanzen 14 5.11
Stapler 8 4.5
Staubsauger, Industrie- 7 7.2.5
Stauchmaschinen 10 5.12
Stempelmaschinen 8 5.25
Sterilisatoren 10 7.2.8
Straßenbeleuchtung 19 2.4
Straßenbrücken (Holz) 15 2.2.2
Straßenbrücken (Stahl und Beton) 33 2.2.1
Straßenfahrzeuge 4.2
Stromerzeugung 19 3.1.2
Stromgeneratoren 19 3.1.2
Stromumformer 19 3.1.2
T
Tankanlagen, Treib- und Schmierstoff- 14 3.10.2
Tanks, Brennstoff- 25 3.10.3
Teiche, Löschwasser- 20 2.7.4
Telefone, Auto- 5 6.13.2.2
Telekommunikationsanlagen 6.13
Tennishallen 20 1.2
Teppiche, hochwertige (ab 1.000 DM/m2 bzw. Anschaffungskosten über 500 Euro/m2 bei Anschaffung oder Herstellung nach dem 31.12.2001) 15 6.19.4.2
Teppiche, normale 8 6.19.4.1
Teppichreinigungsgeräte (transportabel) 7 7.2.9
Textendeinrichtungen 6 6.13.3
Theken, Verkaufs- 10 6.16
Toilettenkabinen 9 7.11
Toilettenwagen 9 7.11
Trafostationshäuser 20 1.8
Traglufthallen 10 1.3
Traktoren 12 4.2.4
Traktoren, Klein- 8 4.2.5
Transportanlagen 3.4
Transportbänder 14 3.4.1
Transportcontainer 10 3.6
Trennmaschinen (mobil) 7 5.15.2
Trennmaschinen (stationär) 10 5.15.1
Tresoranlagen 25 6.19.3
Tresore 23 6.19.2
Trockner, Wäsche- 8 7.3
Trocknungsgeräte, Bau- 5 7.2.11
U
Überwachungsanlagen 11 3.10.6
Uferbefestigungen 20 2.6
Ultraschallgeräte (nicht medizinisch) 10 3.3.4
Umzäunungen 2.3
Unterhaltungsautomaten, Musik- 8 7.5.2
Unterhaltungsautomaten, sonstige (z.B. Flipper) 5 7.5.4
Unterhaltungsautomaten, Video- 6 7.5.3
V
Ventilatoren 14 3.1.8
Verkaufsbuden 8 6.17
Verkaufsstände 8 6.17
Verkaufstheken 10 6.16
Vermessungsgeräte (elektronisch) 8 3.3.5.1
Vermessungsgeräte (mechanisch) 12 3.3.5.2
Verpackungsmaschinen 13 5.23
Verstärker 7 6.14.4
Vervielfältigungsgeräte 7 6.14.10
Videoautomaten 6 7.5.3
Videogeräte 7 6.14.4
Visitenkartenautomaten 5 7.4.5
Vitrinen 9 3.9
W
Waagen (Obst-, Gemüse-, Fleisch- u.ä.) 11 6.19.6
Waagen, Brücken- 20 3.10.1
Waagen, Präzisions- 13 7.8
Wagen, Bau- 12 4.2.10
Wagen, Hub- 8 4.5
Wagen, Kessel- 25 4.1
Wagen, Kombi- 6 4.2.1
Wagen, Lastkraft- 9 4.2.3
Wagen, Personenkraft- 6 4.2.1
Wagen, Spezial- 25 4.1
Wagen, Toiletten- 9 7.11
Wagen, Wohn- 8 4.2.9
Waggons 25 4.1
Warenautomaten 5 7.4.2
Wärmetauscher 15 3.1.14
Waschanlagen, Portal- 10 3.10.4
Wäschetrockner 8 7.3
Waschmaschinen 10 7.2.10
Waschstraßen, Auto- 10 3.10.4
Wasseraufbereitungsanlagen 12 3.1.10
Wasserenthärtungsanlagen 12 3.1.11
Wasserfahrzeuge 4.4
Wasserhochdruckreiniger 8 7.2.4
Wasserreinigungsanlagen 11 3.1.12
Wasserspeicher 20 2.7.5
Wechselaufbauten 11 4.2.6
Wechselgeräte, Geld- 7 6.14.12
Wegebrücken (Holz) 15 2.2.2
Wegebrücken (Stahl und Beton) 33 2.2.1
Weichen (nach gesetzlichen Vorschriften) 33 3.4.2.1
Weichen (sonstige) 15 3.4.2.2
Werkstatteinrichtungen 14 6.1
Winden (mobil) 11 3.4.4.2
Winden (stationär) 15 3.4.4.1
Windkraftanlagen 16 3.1.5
Wohncontainer 10 3.6
Wohnmobile 8 4.2.9
Wohnwagen 8 4.2.9
Workstations 3 6.14.3.2
Y
Yachten, Segelyachten 20 4.4.3
Z
Zählgeräte, Geldzählgeräte 7 6.14.12
Zapfanlagen, Treib- und Schmierstoff- 14 3.10.2
Zeichengeräte (elektronisch) 8 6.14.9.1
Zeichengeräte (mechanisch) 14 6.14.9.2
Zeiterfassungsgeräte 8 6.14.11
Zelte, Arbeitszelte 6 6.12
Zelte, Bierzelt 8 1.7
Zentrifugen 10 7.12
Ziegelmauer 17 2.3.2
Zigarettenautomaten 8 7.4.3
Züge, Hochgeschwindigkeits- 25 4.1
Zusammentragmaschinen 12 5.24
Anlagegüter Nutzungs-
dauer
in Jahren
Fund-
stelle

 

Was bedeutet AfA?

AfA-Tabellen für allgemein verwendbare Wirtschaftsgüter

AfA steht im Steuerrecht für Absetzung für Abnutzung. Gemeint ist die zu ermittelnde Wertminderung von betrieblich angeschafften Anlagegütern. Die AfA, allgemein auch Abschreibung genannt, ist laut § 253 Abs. 1 HGB in Deutschland Pflicht. Sie nützt steuerlich auch dem Unternehmer, da die Vermögensminderungen im Grunde wie Betriebsausgaben oder Werbungskosten zu behandeln sind und somit die Einkünfte und das zu versteuernde Einkommen mindern.

Abschreibung ist nach § 253 Abs. 1 HGB Pflicht.

Wozu AfA-Tabellen genutzt werden

Da bei der Ermittlung der Abschreibung auch die voraussichtliche Nutzungsdauer miteinbezogen wird und Schätzungen des Unternehmers einerseits nicht objektiv und andererseits fachkundig nicht verlässlich sind, wird die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer von Wirtschaftsgütern in Listen, den sog. AfA-Tabellen festgehalten.

Aktuelle Richtwerte für allgemein verwendbare Anlagegüter finden sich in der obigen AfA-Tabelle. Für Branchenspezifische Anlagegüter finden sich die Richtwerte zur betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer in den sog. AfA-Branchentabellen. Bei Bedarf lassen sich diese Branchentabellen für die branchenspezifische Abschreibung auf dem Internetauftritt des Bundesfinanzministeriums finden.

Erläuterung zur AfA-Tabelle

  1. Aufbau der Abschreibungstabelle:
    • Die vorliegende AfA-Liste ist alphabetisch sortiert.
    • Demnach finden Sie in der linken Spalte die Bezeichnung des allgemein verwendbaren Wirtschaftsguts.
    • Die mittlere Spalte gibt die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer des entsprechenden Vermögensgegenstandes an, die zur Berechnung des AfA-Satzes nötig ist.
    • Die rechte Spalte zeigt die ursprüngliche Fundstelle des Anlageguts in der original-Tabelle des Bundesfinanzministeriums.
  2. Ausnahmen und Gültigkeit der AfA-Listen
    • Wirtschaftsgüter, deren gesamte Nutzungsdauer weniger als ein Jahr beträgt, müssen überhaupt nicht abgeschrieben werden und können direkt als Betriebsausgabe abgesetzt werden.
    • Güter, die gemäß § 6 Abs. 2 EStG als geringwertiges Wirtschaftsgut (GWG) zählen, können sofort voll abgeschrieben werden.
    • Die AfA-Tabelle ist ein Hilfsmittel zur Schätzung der gewöhnlichen Nutzungsdauer eines Wirtschaftsgutes, sie ist steuerrechtlich jedoch nicht bindend. Beispielsweise hängt die Nutzungsdauer einer Anschaffung teilweise erheblich von der Qualität ab. Ein Drucker für 5.000 EUR hat beispielsweise eine deutlich längere Nutzungsdauer als einer für 1.000 EUR.

Maßgeblich für die Berechnung des Wertverlustes sind gemäß § 7 Abs. 1 Satz 1 und 2 EStG der 1Anschaffungspreis der Anlageguts und die 2betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer:

1Bei Wirtschaftsgütern, (…) ist jeweils für ein Jahr der Teil der Anschaffungs- oder Herstellungskosten abzusetzen (…). 2Die Absetzung bemisst sich hierbei nach der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer des Wirtschaftsguts.”

Den richtigen AfA-Satz ermitteln

So ermitteln Sie den richtigen AfA-Satz für Ihre Anschaffung:

Abschreibungssatz ermittelnBei einem allgemein verwendbaren Anlagegut (z.B. Möbel) nutzen Sie die allgemeine AfA-Liste, bei branchenspezifischen Gütern, die AfA-Branchentabellen.

Wenn Sie die entsprechende betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer gefunden haben, verfahren Sie wie im folgenden Beispiel um den AfA-Satz zu ermitteln.

Beispiel:
Es werden Möbel für ein Büro angeschafft. Dabei kostet ein Möbelstück 2.000 EUR. Laut der AfA-Tabelle beträgt die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer für Büromöbel 13 Jahre (AfA-Liste: Büromöbel, Fundstelle 6.15).

Bei der linearen Abschreibung lautet die Formel:

 

Nutzungsdauer nach Jahren Buchwert Möbel in EUR
0 (Anschaffungskosten) 2000
1 Jahr 1846,15
2 Jahre 1692,31
12 Jahre 153,85
13 Jahre 0

 

Für alternative Abschreibungsmethoden empfehlen wir Ihnen diesen ausführlichen Wiki-Artikel zum Thema Abschreibung und AfA.

Hilfe bei der Berechnung des konkreten AfA-Satzes erfahren Sie durch Buchhaltungssoftware und Online Rechner.

Besondere Wirtschaftsgüter und deren AbschreibungAbschreibungstabelle

  1. Immobilien:
    Für die Gebäude-AfA gelten aufgrund der schwer vorhersagbaren Nutzungsdauer Sonderregeln: Welcher Abschreibungssatz anzuwenden ist, hängt vor allem von der Art und vom Alter des Gebäudes ab. Diese Tabelle gibt Ihnen eine kurze Übersicht über die Sonderregeln bei der Abschreibung von Immobilien:

    Art des Gebäudes Anzuwendender Abschreibungssatz gemäß § 7 Abs. 4 EStG (prozentual der Anschaffungs- oder Herstellungskosten entsprechend)
    1. Gebäude, soweit sie zu einem Betriebsvermögen gehören und nicht Wohnzwecken dienen und für die der Bauantrag nach dem 31. März 1985 gestellt worden ist jährlich 3 Prozent
    2. Gebäude, soweit sie die Voraussetzungen der Nummer 1 nicht erfüllen und die
    a) nach dem 31. Dezember 1924 fertiggestellt worden sind jährlich 2 Prozent
    b) vor dem 1. Januar 1925 fertiggestellt worden sind jährlich 2,5 Prozent
  2. Pkw:
    Bei Neuwagen gibt es bezüglich der Abschreibung keine Sonderregelungen (siehe AfA-Tabelle Personenkraftwagen 4.2.1).

    Die Abschreibung von gebrauchten Fahrzeugen ist abhängig von der erwarteten Restnutzungsdauer des Kfz:

    Alter des Kfz bei Aufnahme ins Betriebsvermögen (Jahre) Erwartete Restnutzungsdauer (Jahre) Abschreibungssatz (%)
    1 Jahr 5 Jahre 20 %
    2 Jahre 4 Jahre 25 %
    3 Jahre 3 Jahre 33 %
    4 Jahre 2 Jahre 50 %
    5 Jahre 2 Jahre 50 %
    6 Jahre 2 Jahre 50 %
    7 Jahre 2 Jahre 50 %
    8 Jahre 2 Jahre 50 %