≡ Menu
Magazin »

Mit der Bahncard der Deutschen Bahn entspannt und kostengünstig reisen

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 7. Februar 2017

Die Benzinpreise steigen stetig – selbst die Kosten für Diesel. Warum also für Dienstreisen nicht eine preiswertere Alternative wählen und lieber mit der Bahn fahren?

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: keine nervenaufreibenden Verkehrsstockungen, entkrampftes Reisen und pünktliche Ankunft.

Die Lösung: die Fahrt mit der Bahn

Besonders für Selbstständige und Unternehmer, deren Firma noch nicht lang am Markt existiert, bietet sich diese Variante an. Ist es doch eine sehr unangenehme, ja sogar peinliche Situation, zu einem Termin mit einem potentiellen Auftraggeber aufgrund eines Staus zu spät zu erscheinen, zumal zur regulären Nervosität oftmals auch noch Konzentrationsschwächen durch den Stress hinzukommen.

Doch diesen Druck kann man schnell und unkompliziert vermeiden, indem man mit der Bahn reist. Die Internetseite der Deutschen Bahn bietet nicht nur einen kostenlosen Fahrzeitenüberblick für die Planung, man sieht auch sofort Umsteigemöglichkeiten (mit exakter Bahnsteigangabe) und die Preise. Die Online-Buchung ist simpel. Das Ticket kann gleich ausgedruckt werden.

Die Bahncard

Bei all diesem Komfort sollte auch die Nutzung einer Bahncard in Betracht gezogen werden. Auch schon für Wenigreisende zahlt sie sich aus. Von 25 Prozent Preisnachlass bis hin zu einer Mobilitätskarte, bei der u. a. Partner kostenfrei mitreisen können, ist alles möglich. Für Bahncard-Inhaber bestehen aber auch attraktive Sonderkontingente bei der Sitzplatzreservierung, im BahnShop sowie für Parkgebühren.

Selbst um die aufwendige Recherche bei notwendigen Übernachtungen in einer fremden Stadt müssen sich Besitzer einer Bahncard nicht kümmern! Über den Service AMEROPA der Deutschen Bahn kann man gleich ein Komplettpaket buchen – natürlich online. Selbstverständlich müssen die aufgeführten Hotels einem hohen Standard entsprechen, um in dieses Kooperationsprogramm aufgenommen zu werden. Neben Zugfahrt und Hotel kann über dieses Online-Portal auch gleich ein Mietwagen gebucht werden. Ein Service der Bahncard, der sich rundum lohnt.

Quelle: http://www.bahn.de


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment