≡ Menu

Die Buchhaltungssoftware DATEV Unternehmen Online

Buchhaltersoftware DATEV

Buchhaltungssoftware kann sowohl dem Unternehmer als auch dem Steuerberater die Arbeit erleichtern.

Ein Unternehmen das fortschrittlich die Digitalisierung vorantreiben will hat auch bezüglich der Buchhaltung immer mehr Möglichkeiten. Wer sich nach Buchhaltungssoftware erkundigt, wird mit großer Sicherheit mehr als einmal über den Namen “DATEV” gestolpert sein. Was für eine Software ist das? Was für Vor- bzw. Nachteile bringt sie mit sich und für wen ist sie geeignet?Buchhaltungssoftware DATEV

“DATEV Unternehmen Online” ist im Rahmen von Software für Finanzbuchführung so etwas wie der Platzhirsch in Deutschland. Viele Steuerberaterkanzleien verwenden Datev und empfehlen der Kompatibilität wegen ihren Mandaten, es ihnen gleich zu tun. Ob Datev diese Stellung als Marktführer verdient hat, ist in vielen Kreisen umstritten.

Vor- und Nachteile von Datev als Online Buchhaltungs-Service:

Vorteile Nachteile
Kompatibilität zu anderen Formaten durch die Datev-Schnittstelle Hohe Lizenzgebühren
kombination aus Online Service und Steuerberater kann Kosten sparen Hohe Kosten auch bei Steuerberaterwechsel für u. a. Datensicherung und Mitnahme der Konten
sehr Vielseitig teilweise zu komplex für den Endverbraucher, teure Einweisungskurse nötig
Sehr gut geeignet für kleine mittelständische Unternehmen ggfs. lästige Digitalisierung von Belegen

Kompatibilität durch Datev-Format und -Schnittstelle

Was bei Datev auf jeden Fall gelungen ist, ist die Kompatibilität zu anderen Programmen, wobei das mehr die Stärke der anderen Programme ist als Datevs Verdienst, da sich das Datev-Format in vielen Programmen ausführen lässt. Durch die Datev-Schnittstelle lassen sich allerdings auch ältere Buchungssätze in verschiedenen Formaten in das Datev-Format übertragen.

Ein Vorstellungsvideo von Datev Unternehmen Online:

Gute Kombination mit einem SteuerberaterBuchhaltungssoftware DATEV

Vor allem für mittelständische Unternehmen, die ihre Buchführung oder ihren Jahresabschluss von einem externen Steuerberater durchführen lassen, empfiehlt sich Datev, da sich hierüber die laufende Buchhaltung häuslich durchführen lässt und der Steuerberater in regelmäßigen Abständen Gewinnermittlung, Jahresabschluss oder die Steuererklärung machen kann, während er auf die Datev Daten online zugreifen kann.

Es gibt hier von Datev aus die Möglichkeit Datev unternehmen Online im Browser zu testen.

Thema Datenschutz

Den Datenschutz nimmt Datev auch vor dem Hintergrund der Verschwiegenheitspflicht von Steuerberatern sehr ernst und nutzt deshalb eine spezielle Verschlüsselungssoftware, die mit einer Smartcard (ein speziell verschlüsselbares Medium) kombiniert ist.

Zusammengefasst ist Datev also ein durchaus gutes Programm, das sowohl Unternehmern als auch Steuerberatern oder Buchhaltern die Arbeit erleichtern kann, welches aber auch seinen Preis hat. Ob sich Datev Unternehmen Online für Sie lohnt, können Sie am besten in einem Gespräch mit Ihrem Steuerberater herausfinden. Datev selbst bietet natürlich auch unter anderem eine telefonische Beratung an, zu der Sie hier gelangen.