≡ Menu
Magazin »

Betriebsausgaben bei der Kfz Versicherung sparen

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 7. Februar 2017

Benzin und Diesel steigen ins Unermessliche, da freut sich jeder Unternehmer, wenn ein paar Euro gespart werden können. Aber wie? Die Preise an der Tanksäule werden von den Ölkonzernen und Scheichs bestimmt. Die Kfz Steuer bestimmt der Bundesfinanzminister. Bleibt nur noch die Kfz Versicherung.

Die Kfz Versicherung stellt einen nicht zu verachtenden Posten der gesamten Kfz Betriebsausgaben eines Unternehmens dar. Zum 30. November hat jeder ein Kündigungsrecht und kann eine günstigere Kfz Versicherung wählen. Das kann mit unter einige hundert Euro im Jahr sparen und somit die Betriebsausgaben des Unternehmens verringern. Welche Kfz Versicherung nun die günstigste ist, kann mit einem kostenlosen Versicherungsvergleich festgestellt werden.
Vergleichen Sie Ihre Kfz Versicherung und senken Sie Ihre Betriebsausgaben.


]]>

Quelle: finanzen.de


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment