≡ Menu
Lexikon » K »

Kondolenzkosten

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 15. Februar 2017

Kondolenzkosten entstehen in einem Trauerfall. So zum Beispiel beim Tod eines guten Geschäftspartners, Kunden, Lieferanten oder auch Mitarbeiters. Zu den Kondolenzkosten zählen meist Trauerkarten, Porto, Briefpapier, Blumen oder auch kleine Trauergeschenke oder Geld. Mit Ausnahme des Geldes sind alle obigen Kosten als Betriebsausgabe für den schenkende Unternehmer absetzbar, sofern es sich um einen geschäftlichen Kontakt, wie oben beschrieben handelt.


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment