≡ Menu
Magazin »

Buchführung im Unternehmen mit DATEV

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 7. Februar 2017

Für den Erfolg eines Unternehmens ist es unabdingbar, über dessen wirtschaftliche Situation informiert zu sein. Ausgangspunkt dafür bildet die Buchführung, deren Aufgabe – neben der gesetzlichen Verpflichtung – in der laufenden, chronologischen und lückenlosen Erfassung der Geschäftsvorfälle liegt.

 Das Buch bietet einen einfachen und effizienten Einstieg in die theoretischen Grundlagen der Finanzbuchführung, die verschiedenen Möglichkeiten der Arbeitsteilung mit dem Steuerberater sowie in das tatsächliche Arbeiten mit DATEV-Software – dargestellt anhand von zahlreichen konkreten Beispielen und unterstützt durch Bildschirmmasken/Screenshots.

Inhalte (Auszug)

  • Welche gesetzlichen Verpflichtungen bestehen und wie sind die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung umzusetzen?
  • Was versteht man unter Kontensystematik, Kontenrahmen und Kontenplan?
  • Was sind die Unterschiede zwischen Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbüchern
  • Beispiele zu den häufigsten Buchungsfällen – dargestellt anhand von DATEV-Buchungssätzen mit dem Kontenrahmen SKR04
  • Bildschirmmasken zum Programm DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro

Neuerungen der 3. Auflage

  • GoBD
  • Ersetzendes Scannen
  • ZUGFeRD
  • Anpassung aller Buchungssätze an die aktuelle Programmversion von DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro
  • Aufnahme der aktuellen Kontenrahmen SKR 03 und SKR 04 für 2015

Sollten Sie Interesse an diesem DATEV-Buch haben, senden wir Ihnen gerne ein Rezensions-Exemplar zu. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an sandra.stadler@datev.de

Weitere Informationen zu aktuellen DATEV-Büchern finden Sie in unserer Bücherschau

{ 0 Kommentare… add one }

Einen Kommentar verfassen