≡ Menu
Magazin »

Bürokratiemonster macht Unternehmen zu schaffen

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 7. Februar 2017

Steuerberater kann retten! So sinnvoll ist es sich beraten zu lassen

Nach Angaben des statistischen Bundesamts, sind die Bürokratiekosten und -belastungen im Februar 2015 auf ein neues Tief gesunken. 92 Prozent der mittelständischen Unternehmen sehen das ganz anders: Für sie ist die Bürokratiebelastung „hoch“ bis „sehr hoch“. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie der Sage GmbH, die Mitte Mai 2015 veröffentlicht wurde.

 

Frankfurt am Main, 19. Mai 2015 – Rund 96 Prozent der mittelständischen Unternehmen machen die hohe Anzahl an Verordnungen und Gesetzen zu schaffen. 74 Prozent beklagen sich über den Kostenaufwand für gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen. Fast zweidrittel der befragten Unternehmen haben Probleme, Gesetze und Verordnungen überhaupt zu verstehen.

Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bürokratie im deutschen Mittelstand“, bei der 400 Geschäftsführer und Entscheider zum Thema Bürokratie befragt wurden. Die Sage Software GmbH hat daraufhin beschlossen, den „Bürokratiemonstern“ den Kampf anzusagen. Eine neue Kampagne soll nach eigenen Angaben dazu dienen, den Forderungen nach Bürokratieabbau mehr Öffentlichkeit zu verschaffen.

Die Ergebnisse der Studie „Bürokratie im deutschen Mittelstand“, können Sie hier in voller Länge lesen.


Bildnachweise: © interstid/Fotolia.com

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment