≡ Menu
Fragen »

Abschreibung von Software-Lizenzen

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenAbschreibung von Software-Lizenzen

Uhr
Von: Kate
1 Antworten
Hallo zusammen,

bei meinen Lizenzen handelt es sich nicht um einen einmaligen Betrag sondern um eine jährlich anfallende Nutzungsgebühr für eine Software.
Kann ich diesen Betrag abschreiben?

Vielen Dank im Voraus!

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

nein, abgeschrieben werden nur Anschaffungskosten von Wirtschaftsgütern (auch immateriellen, wie Software) deren Nutzungsdauer mehr als ein Jahr beträgt.
Sie haben die Software aber nicht gekauft, sondern nur gemietet, und dass nur für ein Jahr.
Also, jährliche Lizenzgebühren direkt in die Kosten (EDV-Kosten oder Lizenzkosten) buchen, in voller Höhe sofot abzugsfähig.