≡ Menu
Fragen »

Betriebsausflug

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenBetriebsausflug

Uhr
Von: gaenseblume
3 Antworten
Wir haben im Feb. in Köln mit der Firma einen Betriebsausflug über 2 Tage (Hotel und Veranstaltung) gemacht. Da die Kosten von 110 € je Mitarbeiter überschritten sind, habe ich als Sachzuwendungen Pauschalsteuer/SV-frei jedem Mitarbeiter 250 € in die Lohnabrechnung gebucht.
Jetzt kommt von DATEV das Lohnjournal und ich habe noch keine Bezeichnung für das Gegenkonto gefunden. Wir arbeiten mit SKR03 und ich frage nun ob es die Habenbuchung Konto 4149 oder 4140 ist? Und was ist die Bezeichnung für die Sollbuchung?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

wenn Sie über DATEV buchen, dann gehe ich davon aus, dass Sie auch einen Steuerberater haben – oder?
Warum fragen Sie diesen nicht?

Von: gaenseblume
Uhr
Weil ich meist schneller Rückmeldung erhalte und ich mir gerne zwei Meinungen einhole. Mitunter sind die Erklärungen hier auch verständlicher.

Von: Kexel
Uhr

dann bitten Sie doch den Kollegen um verständlichere Erklärungen.
Oft wissen wir gar nicht, wie fachsprachlich wir beim Mandanten ankommen.