≡ Menu
Fragen »

Betriebsausgaben Umsatzsteuervoranmeldung

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenBetriebsausgaben Umsatzsteuervoranmeldung

Uhr
Von: Lunaxx
1 Antworten
Kann ich meine Raumkosten (kein häusliches Arbeitszimmer und somit voll absetzbar) in der eigenen Mietwohnung auch bei der Umsatzsteuervoranmeldung geltend machen? Ich habe Miete und Betriebskosten (inklusive Strom, Heizung, Wasser) anteilig von der Gesamtmiete berechnet und davon die Umsatzsteuer eingetragen. Geht das so? Nehme ich eigentlich die Gesamtfläche der Wohnung als Berechnungsgrundlage oder nur die Heizfläche?
Für hilfreiche Antworten wäre ich Euch wirklich dankbar.

Von: Kexel
Uhr

wenn Ihre Umsätze der Umsatzsteuer unterliegen und für die Kosten ordnungsgemäße Rechnungen mit offenem Umsatzsteuer-Ausweis vorliegen, dann ja.

Aus der Miete kann keine Vorsteuer geltend gemacht werden, da Wohnungsvermietungen nicht der Umsatzsteuer unterliegen.