≡ Menu
Fragen »

Das Thema PKW

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenDas Thema PKW

Uhr
Von: dafdag
1 Antworten
Hi,

kurze Frage zum Thema PKW.

Variante1: 1%Abrechung
[Alle Kosten] – [privater Anteil] = [Betriebsausgabe]

Alle Kosten für Benzin, Reparatur, Wartung, Versicherung werden voll abgesetzt.
Dazu muss der Privat Anteil abgezogen werden also 1% vom Bruttolistenpreis.

Beispiel:
Bruttolistenpreis 20.000€ = monatlicher Abzug für Privat Nutzung 200€

Variante 2: Abrechnung nach Fahrtenbuch
[Alle Kosten] – [privater Anteil] = [Betriebsausgabe]

Alle Kosten für Benzin, Reparatur, Wartung, Versicherung werden voll abgesetzt.
Dazu muss der Privatanteil abgezogen werden. In dem Fall wird der Privatanteil aus dem Fahrtenbuch ermittelt.

Beispiel:
Das Auto wurde lt. Fahrtenbuch 500KM für Private und 1500KM für geschäftliche Fahrten genutzt. Demnach wird 25% der Kosten für den Privatanteil abgezogen.

Ist das so Richtig?

Von: Kexel
Uhr
Ja.