≡ Menu
Fragen »

Großkundenrabatt

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenGroßkundenrabatt

Uhr
Von: SvenS
1 Antworten
Hallo,

ich habe mal eine Frage zum Großkundenrabatt.
Ich will mir ein Auto bestellen und bekomme 15,5% Rabatt + nochmal 700€ netto darauf. Der Bruttolistenpreis von dem zusammengestellten Auto ist 41.595€.
Nach Abzug vom Rabatt bin ich irgendwo bei 34.000€
Wie funktioniert das mit der Versteuerung? Ist der Kaufpreis die 41.000€ und davon muss ich noch mal 7.000€ als Einnahme versteuern oder ist der Kaufpreis nur 34.000€ und für die 7.000 darf ich noch mal blechen?

Vg
Sven

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

welche Versteuerung meinen Sie und für welche Zwecke nutzen Sie den PKW?

Wenn Sie selbständig tätig sind, dann erfolgt die Abscheibung vom tatsächlichen Kaufpreis von 34.000 EUR. Bei Vorsteuerabzugsberechtigung vom Nettobetrag.

Der Privatanteil nach der 1%-Regelung berechnet sich vom Bruttolistenpreis vonn 41.595 EUR.