≡ Menu
Fragen »

Innergemeinschaftlicher Erwerb wie beim Finanzamt melden?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenInnergemeinschaftlicher Erwerb wie beim Finanzamt melden?

Uhr
Von: ushh
2 Antworten
Hallo, liebe Helfer!

Ich habe im ersten Quartal Ersatzteile für das Betriebsfahrzeug in England gekauft. Für den Kauf habe ich die USt-ID angegeben und musste keine VAT/Einfuhr-USt bezahlen; ich habe dafür auch keine Vorsteuer angegeben, es flossen ja keine Steuern.

Ich habe aus Unkenntnis den Vorgang in der USt-Voranmeldung vom 1. Quartal nicht eingetragen. Inzwischen habe ich mich etwas genauer informiert.

Meine Frage:
Muss ich nun für das 1. Qu. eine “berichtigte USt-Voranmeldung” ans Finanzamt senden oder ist es ausreichend, wenn ich den Vorgang in der nächsten USt-Erklärung zusammen mit der Anlage UR einreiche?

MfG
Ute

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

um möglichen Problemen bei einer innereuropäischen Überprüfung (Vergleich Meldung des Lieferanten mit den von Ihnen gemeldeten Daten) aus dem Wege zu gehen, empfehle ich die Abgabe einer berichtigten USt-VA für das I. Quartal.
Eine Anlage UR gibt es nur als Anlage zu einer Umsatzsteuer-Jahreserklärung.
Bei einer Umsatzsteuer-Voranmeldung erfolgen diese Angaben inenrhalb der Voranmeldung.

Von: ushh
Uhr
Danke!

MfG
Ute