≡ Menu
Fragen »

iPhone als Betriebsausgabe?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FrageniPhone als Betriebsausgabe?

Uhr
Von: Spoon
1 Antworten
Hallo,

ich habe kürzlich ein Nebengewerbe angemeldet für Webseiten-Erstellung und der Entwicklung von iOS Apps.

Da für das Testen der entwickelten Apps verschiedene iOS Geräte benötigt werden (z.B. iPad, iPhone 4, iPhone 5), stellt sich mir die Frage, ob ich z.B. ein iPhone 5 vollständig als Betriebsausgabe absetzen kann.

Als privates Handy besitze ich zur Zeit ein iPhone 4, dieses reicht aber zum Testen nicht aus, wenn ich auch die Kompatibilität mit iPhone 5 (größeres Display, höhere Auflösung) sicherstellen will.

Denkt ihr diese Begründung wird vom FA akzeptiert oder eher nicht?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

die Begründung sollte meines Erachtens ausreichen.