≡ Menu
Fragen »

Kann man Nebenberuflich zuviel verdienen?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenKann man Nebenberuflich zuviel verdienen?

Uhr
Von: jezzco
1 Antworten
Guten Abend.
Ich arbeite vollzeit bei einer Argentur und verdiene im Jahr ca 30.000 € (brutto)- Nebenbei habe ich im Jahr 2012 ca 10.000 € eingenommen.
Steuerfrei – alles auf Rechnung (da ich Nebenberuflich ein Gewerbe angemeldet habe! §19).
Muss ich meine Einkünfte beim Finanzamt melden die ich nebenbei gemacht habe ??

Besten Grüße

Von: TorstenMo
Uhr
Selbstverständlich müssen Sie das melden und zwar mit einer Einnahmenüberschussrechnung muss der Gewinn ermittelt werden, der dann als Einkünfte aus Gewerbebetrieb bzw. Einkünfte aus selbstständiger Arbeit in ihrer Einkommensteuererklärung erfasst werden. Darauf zahlen Sie nachträglich Einkommensteuern.

Alles andere wäre illegal und nennt man Schwarzarbeit.