≡ Menu
Fragen »

Kauf von zwei Betriebs PKW

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenKauf von zwei Betriebs PKW

Uhr
Von: Babu
3 Antworten
Hallo,
ich hab da ein Problem,
mein Betriebs PKW war im Februar abgeschrieben, im März an einen Händler verkauft.
Anfang April einen Neuwagen als Betriebs PKW gekauft, das Problem, der Wagen ist zu klein. Der Händler hat mir einen anderen Neuwagen angeboten, der ist aber erst im Herbst lieferbar.
Jetzt meine Fragen:
1. ich schreibe den jetzigen Neuwagen ganz normal laut AFA ab, verkaufe ihn im Herbst an den Händler, berechne den Restbuchwert mit dem Verkaufserlös.

2. Jetzt kauf ich den neuen Betriebs PKW, schreibe ihn noch 2-3 Monate für 2011 ab, im Jahr 2012 dann mit Sonderabschreibung, weil ich den ja dann sechs Jahre behalte.

Kann ich das alles so machen??

vielen Dank im voraus
Babu

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

ja dies kann alles so gemacht werden.

Sonderabschreibung ist bei einem PKW allerdings nur möglich, wenn – per Fahrtenbuch nachgewiesen – der Privatanteil maximal 10 % beträgt. Diese könnten Sie dann aber auch – wenn gewünscht – in 2011 in Anspruch nehmen.

Von: Ehemaliger Nutzer
Uhr
Danke, damit wurde mir sehr geholfen

Von: Babu
Uhr
Hallo H.Kexel,
vielen Dank für die Info, der Tag ist gerettet.

Babu