≡ Menu
Fragen »

Mietkosten absetzen ?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenMietkosten absetzen ?

Uhr
Von: wintertrotz777
3 Antworten
Hallo,

da ich nun in mehreren Foren und auf Webseiten etwas gelesen habe,zu dem Thema Betriebskosten absetzen, wie, Miete kannst du absetzen, teilweise absetzen, nur Umsatzsteuer, usw…….verstehe ich ehrlich gesagt nur noch Bahnhof.

Ich möchte Büroräume mieten bzw. eine gewerbliche Fläche, sagen wir mal 100 qm, um dort Pokerturniere (rechtliche Fragen in dieser Hinsicht sind geklärt) zu veranstalten, 4 mal pro Monat. Dazu melde ich ein Gewerbe an und möchte die Kleinunternehmerregelung nicht beanspruchen, heisst dementsprechend ja dann, das ich Umsatzsteuer zahle und Vorsteuer geltend machen kann.

So, jetzt meine Frage dazu: Die Miete kostet z.B. 500 Euro, Nebenkosten und Umsatzsteuer lassen wir etzt einfach mal weg, kann ich diese 500 Euro Mietkosten absetzen ?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

ja, diese Mietkosten einschließlich Nebenkosten sind als Betriebsausgaben steuerlich abzugsfähig.

Solche Mieten haben nichts mit dem ggf. nur begrenzten Abzug von anteiligen Mietkosten für ein häusliches Arbeitszimmer gemeinsam, nur dort gibt es ggf. Beschränkungen.

Von: wintertrotz777
Uhr
Und wie sieht es aus, wenn ich die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nehme, kann ich dann die Betriebskosten auch absetzen ?

Wenn ja, wie funktioniert das dann ? Ich glaube nicht, dass das Finanzamt mir am Ende des Jahres dann 12 mal die Miete ersetzt und überweist.
Wenn ich keine Ust. zahlen muss, kann ich ja auch die Betriebskosten nicht von den einnahmen abziehen oder wie funktioniert das ?

Von: Kexel
Uhr

??

wintertrotz777 wrote:
Und wie sieht es aus, wenn ich die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nehme, kann ich dann die Betriebskosten auch absetzen ? …
Wenn ich keine Ust. zahlen muss, kann ich ja auch die Betriebskosten nicht von den einnahmen abziehen oder wie funktioniert das ?

Kleinunternehmerregelung = Umsatzsteuer
Betriebskosten = Betriebsausgaben = Einkommensteuer

Umsatzsteuer ≠ Einkommenteuer

StB Kexel wrote:
ja, diese Mietkosten einschließlich Nebenkosten sind als Betriebsausgaben steuerlich abzugsfähig.

Betriebsausgaben mindern den einkommensteuerpflichtigen Gewinn.
Der Gewinn ist einkommensteuerpflichtig.
Daraus errechnet sich das zu versteuernde Einkommen.
Daraus wird die Einkommensteuerschuld ermittelt.

Bei Ihrem Wissensstand sollten Sie dringend den persönlichen Rat eines Steuerberaters einholen.
Guter Rat vorher schont das Vermögen.