≡ Menu
Fragen »

MwSt auch für Kontoführung und Mitgliedsbeiträge?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenMwSt auch für Kontoführung und Mitgliedsbeiträge?

Uhr
Von: kaktee
1 Antworten
Hab gelesen, dass in den Kontoführungsgebühren von Banken und Sparkassen sowie in Versicherungsprämien keine MwSt enthalten ist.
Stimmt das soweit?

Bei den Mitgliedsbeiträgen für Vereine und Institutionen verhält es sich dann bestimmt genauso, oder?

lg,
kaktee

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

es kommt darauf an bzw. in der Regel: Ja.

Wenn Sie Unternehmer sind und Ihr Geschäftskonto z. B. bei einer Volksbank haben, dann kann es sein, dass die Kontogebühren zuzüglich MwSt berechnet werden. Dies ist dann aber eindeutig auf dem Kontoauszug oder in einer separaten Anlage ausgewiesen, mit Steuernummer der Bank und allen übrigen Angaben einer ordnungsgemäßen Rechnung.

Bei den Mitgliedsbeiträgen ist es abhängig von der Art des Vereins/Intitution. Wenn MwSt enthalten ist, muss diese gegenüber einem Unternehmer offen ausgewiesen werden.

Gruß
Helmut Kexel, Vereidigter Buchprüfer/Steuerberater
www.steuernplusberatung.de