≡ Menu
Fragen »

Rechnung von Kleinunternehmer: Wo ist Umsatzsteuer?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenRechnung von Kleinunternehmer: Wo ist Umsatzsteuer?

Uhr
Von: edean
1 Antworten
Ich bin umsatzsteuerpflichtig und habe zum erstem Mal eine Rechnung eines Kleinunternehmers erhalten/bezahlt.

Irgendwie erschließt sich mir nicht ganz, wie ich damit umsatzsteuerlich umgehen muss. Fällt da gar keine Umsatzsteuer an? Das wird doch nicht umsatzsteuerfrei sein?

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

doch, daher nennt sich dies ja auch Kleinunternehmer.

Kleinunternehmer unterliegen mit Ihren Umsätzen nicht der Umsatzsteuer. Sie dürfen in Ihren Ausgangsrechnungen keine Umsatzsteuer ausweisen.
Im Gegensatz dazu haben Sie auch kein Recht zum Vorsteuerabzug.

Gruß

Helmut Kexel, Vereidigter Buchprüfer/Steuerberater
www.steuernplusberatung.de