≡ Menu
Fragen »

Rechnungsanschrift

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenRechnungsanschrift

Uhr
Von: Argo
2 Antworten
Hallo,

ich habe eine Frage zur korrekten Rechnungsanschrift bei Eingangsrechnungen von Einzelunternehmern.
Max Muster hat sich im laufenden Jahr mit einer IT Beratung selbständig gemacht. Er hat als Firmenname M.Muster Consulting gewählt. Muss nun jede Lieferantenrechnung, rückwirkend seit Beginn der Einzelunternehmung, den Zusatz Consulting haben oder ist auch nur der Name “Max Muster” ausreichend?

Danke für die Information.

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

ein Einzelunternehmer hat nur dann eine Firma (= Geschäftsname eines Vollkaufmanns), wenn er im Handelsregister eingetragen ist.
Ansonsten ist alles außer seinem ausgeschriebenen Vor- und Nachnamen reine Werbung.
– siehe andere zahlreiche Fragen mit Antworten zu diesem Thema in diesem Forum –
Also Vor- und Nachname auf der Eingangsrechnung reicht.

Von: Argo
Uhr
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.