≡ Menu
Fragen »

Vorsteuer vor Gründung

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenVorsteuer vor Gründung

Uhr
Von: Niki1973
2 Antworten
Hallo,
Ich werde mit einem Verkaufswagen starten, den ich nun bestellt habe. Bis dieser fertig ist vergehen aber noch rund 8 Wochen. Nun muss ich natürlich eine Anzahlung leisten. Wann ist die Gewerbeanmeldung am sinnvollsten? Kann ich die Vorsteuer geltend machen, auch wenn die Gewerbeanmeldung erst in etwa 8 Wochen stattfindet? Oder jetzt schon Gewerbe anmelden obwohl noch keine Umsätze zu erwarten sind?
Danke und viele Grüße
Nicole

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

Sie sind bereits mitten in der gewerblichen Tätigkeit – herzlich willkommen. Auch wenn der Verkauf erst später beginnt, so sind doch bereits jetzt tätig, ihr fester Entschluss es zu tun war der Startschuss.

Also schnellstens Gewerbeanmeldung abgeben und Fragebogen zur steuerlichen Erfassung beim Finanzamt abgeben, damit die Steuernummer schnellstmöglich erteilt wird und die erste Vorsteuererstattung zeitnah beantragt werden kann.

Bei einem Beratungsgespräch vor Ihrem Entschluss hätte man dies und weitere Fragen vorweg klären und den zeitlichen Rahmen sowie die weitere Vorgehendweise in Ruhe abstimmen können – “Guter Rat schont das Vermögen”-

Von: Niki1973
Uhr
Danke für die Antwort. Ich werde das jetzt nachholen.
Gruß
Nicole