≡ Menu
Fragen »

Vorweggenommene Betriebsausgaben wie absetzen?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenVorweggenommene Betriebsausgaben wie absetzen?

Uhr
Von: strulli59
3 Antworten
Hallo zusammen,

ich sitzt gerade vor meiner Einkommenssteuererklärung für 2009. Es handelt sich dabei um eine gemeinsam veranlagte Steuererklärung von mir und meiner Frau. Sie hat die letzten Jahre wegen der Kinder nicht gearbeitet. Im Herbst 2009 hat sie eine Ausbildung zur Kosmetikerin gemacht und im November und Dezember Anschaffungen für Ihr Kosmetikstudio.Das Gewerbe wurde dann im Januar 2010 angemeldet. Ich weiss dass ich die entstandenen Kosten vor der Betrieseröffnung als vorweggenommene Betriebsausgaben in der Einkommenssteurerklärung 2009 angebeben kann. Nur weiss ich nicht genau wie und wo ich das machen muss.Braucht sie da überhaupt schon die Anlage G? Wenn mir da jemand helfen könnte wäre das super. Vielen Dank schon mal im Voraus.

Viele Grüße
strulli59

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

Anlage G ist korrekt – zusätzlich noch eine separate Ermittlung/Aufstellung der Kosten beifügen (sogenannte Verlustermittlung).

Von: strulli59
Uhr
Danke Kexel,

jetzt müsste ich nur noch wissen was ich ,und vor allen Dingen wo ich das in der Anlage G eintragen muss.

Von: Kexel
Uhr
… oder “Wie erstelle ich eine Einkommensteuererklärung via Online-Forum?”
Dies geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schief.

Benutzen Sie vielleicht als Hilfe die Anlage EÜR, der Verlust wird dann in der Anlage G mit Minuszeichen unter der Zeile 4 eingetragen “Gewinn als Einzelunternehmer”.