≡ Menu
Fragen »

Wie verfährt man mit Abschreibungen bei der Einahmen Überschuß Rechnung?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenWie verfährt man mit Abschreibungen bei der Einahmen Überschuß Rechnung?

Uhr
Von: Wally
2 Antworten
Hallo ich bin seid einiger Zeit Selbstständig und würde jetzt gerne wissen wie man mit Abschreibungen verfährt bei der Einahmen Überschuß Rechnung. Ich habe gehört das man Anschaffungen sofort voll abschreiben kann. Ist das wahr? Würde mich freuen wenn sich jemand meldet der sich auskennt damit.
Danke schon mal

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

Geräte, Maschinen, Büroeinrichtung, etc., die länger als ein Jahr genutzt werden und mehr als 410 Euro netto (ohne Umsatzsteuer) kosten, können nur über ihre voraussichtliche Nutzungsdauer verteilt (Abschreibung) steuerliche als Betriebsausgaben geltend gemacht werden.
Hier gibt es keinen Unterschied zwischen Einnahmen-Überschuss-Rechnung und Bilanzierung.

Sogenannte Geringwertige Wirtschaftsgüter, selbständig nutzbare Geräte mit Kosten bis maximal 410 Euro, können dagegen sofort abgesetzt werden.

Helmut Kexel, Vereidigter Buchprüfer/Steuerberater
www.steuernplusberatung.de

Von: TorstenMo
Uhr
Im Lexikon finden Sie ein Stichwort zu https://www.betriebsausgabe.de/lexikon/gwg/.