≡ Menu
Fragen »

Wiederkehrende Ausgaben und 10-Tage-Regelung hier zutreffend?

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 22. Februar 2017

FragenWiederkehrende Ausgaben und 10-Tage-Regelung hier zutreffend?

Uhr
Von: webchris
1 Antworten
Hallo,

mal wieder eine Frage zum Thema “10-Tage-Regelung” bei wiederkehrenden Betriebsausgaben.

Ich habe seit Mitte 2012 ein Gewerbe angemeldet, da ich mit einer Webseite ein wenig Geld verdiene. Für den Server zahle ich einen Betrag an einen bekannten, mit dem ich mir einen gemieteten Server teile.
Nun ist es so, dass er mir die Rechnung darüber erst am 30.12. gestellt hat. Ich habe dann zwar sofort überwiesen, aber die Wertstellung ist erst am 02.01.
Die Rechnung ist über Kosten für das gesamte Jahr 2012. Im Prinzip sind diese wiederkehrend, weil eine folgende Rechnung Ende kommendes Jahr wieder kommen wird.
Nur ist die Frage, ob das anerkannt wird, da das FA nicht sehen kann, dass das immer so laufen wird. Ist ja das erste Jahr. Einfach versuchen? Und wenn es gestrichen wird, dann eben nächstes Jahr angeben?

Vielen Dank.

MfG
Chris

Von: Kexel
Uhr
Hallo,

ja, in diesem Fall liegt eine wiederkehrende Ausgabe vor.