≡ Menu
Lexikon » C »

CD Rom

Von: Frank Schroeder • Veröffentlicht: 15. Februar 2017

CD-ROM ist die Abkürzung für (Compact Disc Read-Only Memory). Eine CD-ROM ist ein physikalischer Speicher für digitale Daten.

CD Rom Stapel CD Roms brauchen wir vielleicht bald nicht mehr.© Lupo / pixelio.de

Fast alle PC´s sind heutzutage mit einem CD-ROM Laufwerk ausgestattet, mit dem CD´s gelesen und beschrieben werden können. Die Lebensdauer einer CD wird auf 10 bis 50 Jahre geschätzt.
Die CD-ROM wird im Unternehmen bspw. zur Datensicherung verwendet. Die Anschaffungskosten für die CD´s sind dann betrieblich veranlasst und damit als Betriebsausgabe zu erfassen.


{ 0 comments… add one }

Leave a Comment